Die Insel Helgoland ist ein imposanter und geologisch hochinteressanter roter Buntsandsteinfelsen mit 61 Meter hoher Steilküste in der südlichen Nordsee. Die Entfernung zum Festland beträgt ca. 60 Km. Das Oberland der Insel ist wahlweise mit einem Fahrstuhl oder über bis zu 260 Treppenstufen erreichbar. Eine vorgelagerte Düne lädt zum Baden und Faulenzen ein. Zur Zeit leben rd. 1.650 Einwohner auf der Insel; die Größe der Hauptinsel beträgt ca. 1,0 Km2, die der Badedüne ca. 0,7 Km2. Hoffmann von Fallersleben dichtete hier 1841 das "Lied der Deutschen", das erst später zur deutschen Nationalhymne wurde. Nach einer wechselvollen Geschichte wurde Helgoland am 1. März 1952 endgültig an Deutschland zurückgegeben. Viele Besucher schätzen die günstigen Einkaufsmöglichkeiten auf der Insel sowie das gesunde und gemäßigte Klima im Sommer und Winter durch den nahen Golfstrom. Während der Hauptsaison im Sommer fahren von Cuxhaven aus täglich die MS "Atlantis" (10:30 Uhr) sowie der Katamaran "Halunder Jet" (11:30 Uhr) nach Helgoland.


Ablegen mit der "Wappen von Hamburg" vom Fährhafen (Foto: H. Vooth)


Vorbei am Ro-Ro-Terminal (Foto: Hendrik Vooth)


Ausbooten der Passagiere (Foto: Hendrik Vooth)


Auch die Kleinsten haben Spaß beim Ausbooten (Foto: H. Vooth)


Blick auf die vorgelagerte Düne (Foto: Hendrik Vooth)


Blick zurück auf die "Wappen v. Hamburg" (Foto: H. Vooth)


Die "Atlantis" auf Helgoland-Reede (Foto: Hendrik Vooth)


Die Boote nähern sich der Insel (Foto: Hendrik Vooth)


Blick vom Oberland (Foto: Hendrik Vooth)


Blick vom Oberland auf die Düne (Foto: Hendrik Vooth)


Privatverkauf von Muscheln und Buntsandsteinen :-) (Foto: H. Vooth)


Blick auf den Helgoländer Hafen (Foto: Hendrik Vooth)


Der Friedhof auf der Insel Helgoland (Foto: Hendrik Vooth)


Der charakteristische rote Buntsandstein (Foto: Hendrik Vooth)


Eine der kleinen Einkaufsgassen (Foto: Hendrik Vooth)


Der Funk- und Radarturm auf Helgoland (Foto: Hendrik Vooth)


Zu tief ins Glas geguckt? Nein, nur ein "Fotoausrutscher"...


Info-Monitore auf der "Halunder Jet" (Foto: Rainer Holz)


Einfahrt in den Cuxhavener Vorhafen (Foto: Rainer Holz)


Katamaran "Halunder Jet" in der Seitenansicht (Foto: Rainer Holz)


Fahrgefühl wie in einer Boeing 737... (Foto: Rainer Holz)


Blick in den Fahrgastraum der "Halunder Jet" (Foto: Rainer Holz)

  

zurück zur Startseite